KULTUR-RAD-TOUREN-ANDERNACH

  Geschichte und Architektur - von damals bis heute

 

Auf zwei Rädern an dem größten Wasserweg Europas entlang, über eine Historiche Brücke zum Schloß und von dort zu einer Burganlage danach zum Industriedenkmal, umgeben von Schmetterlingen und Falken. Von dort aus zu einer Berühmten Klosteranlage aus dem dunklen 12. Jahrhundert wo es denn eine Führung geben wird. Anschließend wird in der Orangerie des Klosters ein Glas Sekt gereicht und das mit Blick auf den herrlichen Park des Klosters.

Nun geht es auf die Letzte Etappe, zurück überwigend auf befestigten Feldwegen zu unserem Ausgangspunkt ins Kunsthaus Schöne zurück.

Die vorgeschlagene Route ist ca. 30 Km lang und ist auf Radwegen und Verkehrsberuhigten Strassen zu befahren. Die Rückfahrt geht teils ca. 3,5 Km über feste Feldwege.

 

Preise: pro Person 39.- €  >>buchen<<

Gruppenpreis: ab 4 Personen pro Person  35.- €  >>buchen<<

 

Kunsthaus Schöne    info@kunsthausschoene.de